Garmin Oregon 450 bestellt

Veröffentlicht: August 6, 2010 in GPS-Geräte

So, heute war es endlich so weit. Nach langer Recherche habe ich mich endlich für ein GPS-Gerät entschieden: Das Garmin Oregon 450.

Bis vor kurzem hatte mir das iPhone samt GEOCACHING von Groundspeak gute Dienste geleistet. Aber spätestens mit dem OS-Update 4.0 hatte der Spaß ein Ende, zu langsam ist das Smartphone geworden. Aktuell macht es funktionsübergreifend echt keinen Spaß. Von der Akkulaufleitsung mit knapp einer Stunde will ich hier erst gar nicht anfangen. Der GPS-Empfang war zudem auch sehr – sagen wir mal „wechselhaft“. Aber für den Einstieg und zum Süchtig-Machen hatte es durchaus gereicht.

Das Garmin Oregon 450 kenne ich von meinem Caching-Kollegen, der überzeugt von dem Gerät ist. So hatte ich gute Gelegenheit, das Teil ausgiebig in der Praxis auszuprobieren. Testberichte im Internet bestärkten mich in meiner Kaufentscheidung und nun kann ich es kaum erwarten, das Teil endlich in meinen Händen zu halten und loszuziehen 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s